Facebook Twitter
farfeshplus.net

Eine Einfache Möglichkeit, Neue Liebe Zu Finden

Verfasst am Februar 14, 2023 von William Darbro

Haben Sie jemals darauf hingewiesen, dass es einfacher ist, einen potenziellen Partner anzulocken, wenn Sie kürzlich einen haben? Vielleicht haben Sie bemerkt, dass, wenn Sie nicht wirklich nach einer Beziehung suchen, viel mehr Menschen einen Zeitvertreib zeigen, aber für den Fall, dass Sie verzweifelt werden, laufen sie eine Meile!

Zumindest, was mir manchmal manchmal geschehen ist und darum zu fragen, scheint ziemlich häufig zu sein. Anstatt dies nur auf eine bizarre Eigenart der menschlichen Natur zu bringen, schauen wir uns den Grund für dieses Verhalten an und sehen, ob wir es für uns alle schaffen können.

Einer der Schlüssel zum Auffinden eines Kumpels wäre, nicht besonders einen zu brauchen oder zumindest nicht zu viel zu wollen. Ich stelle fest, dass wenn ich einen Partner benötige, eine übermäßige Menge davon kann ihn wegfahren. Was mache ich jedoch wirklich, wenn ich verzweifelt spüre?

Ein weiterer Scheiß auf die menschliche Natur ist unser Nervensystem ist schwer, den Unterschied zwischen einer imaginären Erfahrung und einer echten Erfahrung zu erzählen. Sie müssen nur einen aufregenden oder beängstigenden Film sehen, um zu beobachten, wie leicht wir uns täuschen können. Dies ist eigentlich der Schlüssel, um niemals verzweifelt darüber zu sein, einen Partner zu bekommen. Wenn wir einen Partner finden möchten, dann ist es Ihr Bestes, dass wir bereits einen haben!

Wenn wir uns vorstellen, dass wir einen idealen Partner haben und das Gefühl haben, wie es sein wird, dies zu diesem Zeitpunkt zu besitzen, beruhigt dies unser gesamtes Nervensystem. Es bietet uns einen Sinn, erfüllt zu werden und zu verzweifeln. Besonders wenn wir wirklich Details eingeben; Was Sie zusammen tun würden, wohin Sie gehen, genau was Sie sagen, genau was werden sie sagen und so weiter.

Bitte beachten Sie, dass ich nicht nach jemandem diskutiere. Wenn Sie sich nach jemandem sehnen, ist es nicht dasselbe wie die Einstellung, dass Sie sich vorstellen. Die Sehnsucht ist wirklich ein Gefühl, "nicht zu haben", was uns darauf vorbereitet, sich verzweifelt zu fühlen. Wir müssen uns davon abhalten, Gefühle zu kultivieren, nicht zu haben, und uns ermutigen, Gefühle von "haben" zu kultivieren. Es ist einfach, den Unterschied zu erkennen, weil das Gefühl, zu "haben", wirklich ein weitaus besseres Gefühl ist!

Sie können sagen, dass dies ein Trick Ihres Gehirns ist. Nun, die Gefühle, die in das Paket der „einsamen Sehnsucht“ kommen, sind auch Tricks Ihres Gehirns. Gefühle des Scheiterns oder das Gefühl, dass Menschen niemanden finden, sind Bereiche der Vorstellungskraft - sie sind negative Vorstellungen. Das nutzt unseren Geist und unsere Vorstellungskraft gegen uns selbst und trainiert uns, um zu scheitern.

Wenn Ihnen das alles seltsam klingt, denken Sie daran, was Top -Athleten tun, wenn sie ihre Fähigkeiten verbessern möchten. Sie stellen sich vor, dass sie eine verbesserte Zeit im Rennen erzielen, schwerere Gewichte, mehr Ausdauer und so weiter anheben. Sie stellen sich vor, wie sie sich fühlen werden, um ihre Ziele zu erreichen. Athleten täuschen nicht mit Techniken herum, die nicht funktionieren, insbesondere wenn mehrere Hundertstel eines anderen Unterschieds bedeutet, zu gewinnen oder zu verlieren. Erfolgreiche Menschen machen auch diese Art von Dingen. Sie stellen sich Erfolg vor und gehen von dort aus.

Indem wir uns vorstellen, dass wir einen idealen Partner haben und wie es sich anfühlt, trainieren wir unser Unterbewusstsein, um dies zu erreichen. Und weil wir anfälliger dazu neigen, über eines davon weich zu sein, sind wir eher dazu beitragen, dass der Großteil davon nach der nächsten Chance besteht. Wenn Sie dies ausprobieren möchten und bereit sind, jeden Tag ein paar Minuten damit zu verbringen, erhalten Sie einen schönen großen Stick fertig ... Sie möchten, dass es dazu beiträgt, alle potenziellen Partner von Interesse fernzuhalten ...